Pulver-Tanklöschfahrzeug 4000

Funkrufname: Florian Bendorf 2/25-1
Fahrgestell: MAN
Aufbau: Magirus
Baujahr: 2018
Besatzung: 1/2
Einsatzzweck: Brandeinsätze jeglicher Art, Einsatz von Schaum- und Sonderlöschmitteln. Das Fahrzeug wurde vom Landkreis Mayen-Koblenz in Bendorf stationiert.
Beladung (Auszug): 4.000 l Wassertank, 500l- und 200l-Schaummitteltank, zwei Schaum-Zumischsysteme für alkoholbeständiges bzw. Mehrbereichs-Schaummittel, ein mobiler und ein fest installierter, automatischer Wasserwerfer, Pulverlöschanlage
Standort: Löschzug Mülhofen